Selbstkritik

 

Ich bin ein sehr selbstkritischer Mensch und ja ich muss zugeben, ich bin nicht besonders gut in der Praxis.

Ich brauche ständig neue Herausforderungen. Ich bin allergisch gegen "Alltag"

Also Regelmäßigkeit, Kontinuität und private Ordnung sind nicht meine Stärken.

Oftmals fehlt mir Geduld und die innere Ruhe. Oftmals komme ich daher im Alltag etwas kurz angebunden rüber. 

 

Aber ich beobachte sehr gerne, analysiere, versuche Hintergründe zu erfassen und diese Erkenntnisse produktiv zu nutzen.