Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Die angebotene Veranstaltung garantiert nicht die vollständige Bearbeitung des Themas. Im sozialen-und Bildungsbereich, ist dies auch tatsächlich nicht möglich, da die Vielfalt von menschlichen Persönlichkeiten und Verhaltensweisen unendlich ist.

 

2. Nach verbindlicher Buchung über das Buchungs-/Kontaktformular ( gekennzeichnet durch die Begriffe *verbindliche Buchung* ist der Vertrag bindend. 

 

3. Die Übertragung der Eintrittskarte auf andere ist möglich.

 

4. Sollte eine gewisse Anzahl von Buchungen nicht zustandekommen, muss die Veranstaltung ausfallen. Das Geld wird zurückerstattet.